Ludwig Thalheimer Fotografie

Bio

1961 geboren in Bozen, Italien

1980–1981 Studium der Medizin in Innsbruck

1981–1988 Studium der Architektur in Innsbruck

1990 Fotoworkshop mit Gabriele Basilico

1991 Gründung des Studios „Lupe“ in Bozen, gemeinsam mit Peter Bay

1992 Veröffentlichung des Fotobandes „Erwachsene Kinder“

1997 Fotoworkshop mit Amedeo Vergani

1999–2002 Dozent für Fotografie an der Akademie für Design Bozen

2005 Veröffentlichung des Fotobandes „Undercover“, Auswahltitel Deutscher Fotobuchpreis

2013 Fotoworkshop mit Francesco Zizola, Rom

2014 Fotoworkshop mit Rena Effendi, Maramures/Rumänien

2014 Fotoworkshop mit Walter Schels, Zingst

2015–2017 Workshop und Fotografencoaching bei OSTKREUZ Agentur der Fotografen, Berlin

2015/2016 Organisation und Leitung des Fotoworkshops „Here I Am“ für Flüchtlinge und Asylsuchende in Bozen

2017 Freies Fotoprojekt in Costa Rica, Fortführung einer Arbeit von 1986

2017 Finalist Fotowettbewerb der Hoepfner-Stiftung: Ausstellung in Karlsruhe, 25.01.–09.03.2017

2017 Finalist „Portraits - Hellerau Photography Award 2017“: Ausstellung in Dresden, 02.–26.03.2017

2017 Ausstellung Cubo Garutti, Museion – Museum für moderne und zeitgenössische Kunst Bozen, 16.05.–15.07.2017

2017 Die Fotoserie „Back to the Future“ wird beim FSPA – Felix Schoeller Photo Award 2017 in der Kategorie „Landschaft / Natur“ geshortlistet.

2018 Preisträger beim Internationalen Fotowettbewerb „Vom Weggehen und Ankommen“, ausgelobt von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in Berlin, ab 19. April 2018 einjährige Ausstellung der prämierten Arbeiten in der GIZ-Repräsentanz Berlin.

2018 Veröffentlichung des Fotobandes „Costa Rica Time Warp“, Fotohof edition Salzburg


Urheberrecht

Die Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Falls Sie Bilder redaktionell oder kommerziell nutzen möchten, kontaktieren Sie mich bitte unter: thalheimer@lupe.it